MISCHA JANK

(Lied & Rhythmus - Gitarre)

 

 

 

 

...der fröhliche Präsident des Ensembles freut sich über Ihren Anruf, Ihre Nachricht, Ihre Anfrage zu den HAPPY OYSTERS.

 

 

 

 

 

 

 

CHRIS "Fidél" DRAVE

(E-Geige/Violine, Gesang)

 

 

 

 

Chris Drave ist ein außergewöhnlicher und aus der Hamburger Musikszene herausragender Musiker.

Sie werden ihn nicht nur als Chef der Swingformation "Djangonauten", bei den regelmäßig stattfindenden Swingabenden, antreffen,

sondern auch mit "stringNbase", sowie dem Klavier & Violinen Duo "Viopia". 

Mit seinem musikalischen Schaffen in der Hansestadt ist er ein kultureller Leuchtturm am Horizont und für die fröhlichen Austern unverzichtbar.

 

 

 

 

JAN PHILIPP LISCHCKE

 (Saxophon)

 

 

 

 

...mit "Jay-P" ist dem Präsidenten ein ganz besonderer Fisch ins Netz gegangen.

Dank der Funk and Soul Formation "Shagadelics" fühlt er sich auch in jenen musikalischen Gewässern heimisch und bringt immer wieder gerne die eine oder andere funky wave mit ins Swingbecken der Austern.

Er ist der Anker der Band. Sein Sax kann es mit jedem Horn eines jeden Dampfers aufnehmen.

In seiner Freizeit sitzt "Jay-P" gern an der Elbe und zählt Schiffe. Wenn er bei Hundert angelangt ist, beginnt er wieder von vorn. Nicht zuletzt deswegen ist er bekannt für sein ausgeglichenes Wesen.

 

 

 

 

TILL MÜLLER

(Schlagzeug)

 

 

 

 

Der Funk/Swing-Drummer Baujahres 1983, ist nicht nur am Schlagwerk eine Koryphäe, er ist auch Mixologe.

Nach jahrelangem Studium bei einem mystischen Meistercocktailmixer in der Krypta des Golem ist er der Experte für feierliche Anlässe in allen Belangen bei den Happy Oysters.

Mit seinen feinfühligen Sensoren dirigiert er die Band aus dem Hintergrund immer in die richtige Sphäre. Er ist quasi der Steuermann des Abends.

Aber nach über zehnjähriger Erfahrung als Barchef und Profimusiker ist das auch kein Wunder.

 

 

 

 A. TEFKOVIC (Bassgitarre&Contrabass)

 

 

 

 

Tefkovic lebt und arbeitet in Hamburg.

Bassgitarre spielt er schon seit mehr als zwanzig Jahren in verschiedenen

Soul, Funk & Jazz Formationen.

Sie dürfen sich auch auf einen Contrabass freuen, den er seit einiger Zeit stolz sein Eigen nennt.

Damit perfektioniert er das Bild einer "Roaring Twenties Party" in jedem Fall.